Biometrisches Passbild Fotofix

Biometrisches Passbild Fotofix

Bereiten Sie ein perfektes Dokumenten-Foto vor, welches garantiert gültig ist

Was erhalten Sie?

Sie sparen Zeit und Geld – machen Sie bequem von Zuhause aus ein Foto für Ihre Dokumente

Bequemlichkeit
Digitalfoto in wenigen Sekunden bereit oder Lieferung des ausgedruckten Fotos zu Ihnen nach Hause
Professioneller Service
Innerhalb von 7 Jahren haben über 1.000.000 Menschen unsere Dienste in Anspruch genommen.
Akzeptanzgarantie
Wenn Ihr Foto von den Behörden abgelehnt wird, erstatten wir Ihnen das Doppelte des von Ihnen gezahlten Preises
Zufriedenheitsgarantie
Machen Sie so viele Fotos, wie Sie möchten - Sie zahlen nur, wenn Sie zufrieden sind
National Geographic
Forbes
Bloomberg
Glamour

Biometrisches Passbild Fotofix - Anforderungen

Biometrisches Passbild Fotofix  - Fotokriterien und Hinweise
Größe
Breite: 35 mm
Höhe: 45 mm
Auflösung
600 dpi
Bild-Definitionen
  • Kopfhöhe: 34.5 mm
  • Oberer Teil des Fotos bis zu den Haaren: 3 mm
Ist es geeignet für eine Online-Einreichung?
Ja
Ist es druckbar?
Ja
Hintergrundfarbe

Wie mache ich ein Foto?

Abstand zwischen Körper und Kamera
1
Abstand zwischen Körper und Kamera
Körperhaltung: Gerade
Körperhaltung: Gerade
2
Körperhaltung: Gerade
Gleichmäßige Beleuchtung auf beiden Seiten des Gesichts
Gleichmäßige Beleuchtung auf beiden Seiten des Gesichts
3
Gleichmäßige Beleuchtung auf beiden Seiten des Gesichts

Biometrisches Passbild Fotofix – Anforderungen

Ein biometrisches Passbild ist ein fester Bestandteil jedes Reisepasses und seit 2010 für jeden Ausweis Pflicht. Biometrische Passfotos folgen den Richtlinien des Passgesetzes, welches vom Bundesministerium des Innern und dem Auswärtigen Amt vorgegeben werden. Das Spezielle an biometrischen Fotos ist, dass diese eine automatisierte Analyse des Gesichts ermöglichen, und so die Ein- und Ausreise sicherer und effizienter gestalten. Wussten Sie, dass sich ein solches Foto auch bei einem Fotofix-Automaten erstellen lässt?

Was ist ein Fotofix-Automat?

Fotofix-Automaten sind Fotoautomaten, die in sehr vielen verschiedenen Städten Deutschlands zu finden sind. Besonders häufig sieht man sie in Bahnhöfen, an Flughäfen oder auf langen Einkaufsstraßen. Dank Touchdisplay und Sprachunterstützung lassen sich Fotofix-Automaten sehr leicht bedienen und ermöglichen die schnelle Erstellung von biometrischen Fotos, welche für den Pass, Personalausweis, Führerschein oder Visum verwendet werden können.

Fotofix-Automaten bieten zwei verschiedene Fotoarten an: offizielle Fotos und nicht normgerechte, bzw. Spaßfotos. Bei der zweiten Kategorie können Sie Ihrer kreativen Seite freien Lauf lassen. So können Sie für verschiedene Events Fotos mit Freunden, Mini-Porträts und andere lustige Bilder aufnehmen. Die normgerechten Fotos hingegen werden mithilfe einer spezialisierten Software erstellt, welche die Fotoaufnahme erleichtert und eine Übereinstimmung mit den ICAO-Normen garantiert. Identitätsfotos von Fotofix-Automaten sind zertifiziert und können für offizielle Dokumente als Lichtbild verwendet werden.

Wo findet man Fotofix-Automaten?

Sind Sie auf der Suche nach einem Fotofix-Automaten? Dann müssen Sie sich keine Sorge machen, denn diese lassen sich ohne Probleme an vielen verschiedenen Standorten finden. Die meisten Bahnhöfe, größeren S-Bahn und U-Bahn-Stationen, Flughäfen, Einkaufszentren und große Einkaufsstraßen haben ihren eigenen Automaten. Oft gibt es auch welche bei Straßenverkehrsämtern und Bürgerbüros. Ganz egal, wo Sie wohnen, können Sie sich sicher sein, dass Sie einen Fotofix-Automaten in Ihrer Nähe haben.

Wie funktionieren Fotofix-Automaten?

Wählen Sie über das Touchdisplay die Option „Passbilder“ aus. Der Fotoautomat führt Sie nun Schritt für Schritt durch den Prozess der Fotoaufnahme. Nachdem Sie den richtigen Betrag eingezahlt haben, erhalten Sie zusätzlich zu den Hinweisen am Display auch noch per Sprachsteuerung Tipps zur weiteren Vorgehensweise. Am Bildschirm wird Ihnen mittels einer Schablone und durch die Unterstützung der ID-Fotofix-Software die optimale Sitzhaltung, Kopfposition und der einzunehmende Gesichtsausdruck gezeigt. Sie sehen während dem ganzen Prozess Ihr Gesicht am Bildschirm. So können Sie gleich Ihre Fehler ausbessern und sehen durch auftauchende rote Grenzlinien sofort, wenn Sie etwas falsch machen.

Bei Fotofix-Automaten können bis zu drei Fotos aufgenommen werden. Diese werden ganz zum Schluss noch einmal vor dem Kauf angezeigt, sodass man dann das Beste auswählen kann. Nach der Auswahl nimmt der Druckvorgang nur wenige Minuten in Anspruch. Sie können Ihre Fotos dann auch gleich zu Ihrem Termin im Bürgeramt mitnehmen.

Fotofix-Automat – Preise

Obwohl die Preise je nach Standort variieren, kosten bei einem Fotofix-Automaten 4 Passbilder in der Regel 5 Euro. Somit fällt Passbild von einem Fotofix-Automaten um einiges günstiger aus als eines von einem professionellen Fotografen. In den Preis müssen Sie aber auch miteinbeziehen, dass Sie nur drei Chancen haben, das Foto gut hinzubekommen. Sollte etwas schiefgehen, müssen Sie noch einmal 5 Euro zahlen.

Alternativen zu Fotofix-Automaten

Falls Sie sich doch nicht für einen Fotofix-Fotoautomaten entscheiden, können Passbilder natürlich auch in anderen Fotoautomaten oder einem Fotostudio aufgenommen werden. Eine weitere, durchaus billigere Option wäre es aber, die Fotos selbst zu machen. Wenn Sie mit einer Foto-App ein Passbild aufnehmen, und eine fertige Fotovorlage mit 4 Passbildern bei einer der vielen CEWE-Fotostationen ausdrucken, erhalten Sie ein Foto um nur 0,27 Euro!

Kann man biometrische Passbilder selber machen?

Passfotos können heutzutage problemlos selbst aufgenommen werden. Dafür benötigen Sie lediglich einen guten Platz zum Fotografieren und eine Kamera oder ein Handy. Eine Foto-App bietet hier eine zusätzliche Unterstützung. Wenn Sie Ihr Foto z.B. mit FotoAiD machen, überprüft die App, ob alle Vorgaben eingehalten wurden und das Foto allen offiziellen Kriterien entspricht. Außerdem wird das Foto automatisch auf die richtige Größe zugeschnitten und der Hintergrund ausgetauscht. Anschließend erhalten Sie per E-Mail eine Datei mit einer fertigen Passbildvorlage. Diese 10 × 15 cm große Vorlage enthält 4 Bilder, welche Sie dann ganz unkompliziert bei einer Fotostation Ihrer Wahl um nur 0,27 Euro ausdrucken können. Dafür bieten sich z.B. dm-, Müller-, EDEKA- und Rossmannfilialen an.

15 Hauptanforderungen an biometrische Passbilder

Wenn Sie sich dazu entscheiden, das Foto selber zu Hause aufzunehmen, müssen Sie folgende Passbildkriterien bei der Fotoaufnahme unbedingt beachten:

  • Fotoformat: 35 × 45 mm.
  • Der Kopf darf nicht in eine Richtung geneigt werden und muss zentriert sein.
  • Der Kopf nimmt ungefähr 2/3 des Bildes ein.
  • Die Augen müssen offen sein und der Blick direkt in die Kamera gerichtet.
  • Das Gesicht muss von der Kinnspitze bis zum Scheitel gut erkennbar sein.
  • Die Gesichtshöhe entspricht 32–36 mm.
  • Das Foto muss scharf und kontrastreich sein.
  • Das Gesicht muss gleichmäßig ausgeleuchtet sein. Schatten, Reflexionen und rote Augen sollten vermieden werden.
  • Zum Druck eignet sich nur hochwertiges Fotopapier mit einer Mindestdruckauflösung von 600 dpi.
  • Farbstiche, Knicke und Tintenflecken sind am Foto zu vermeiden.
  • Der Hintergrund eines biometrischen Fotos muss hell und einfarbig sein. Neutrale Grautöne eignen sich hier am besten.
  • Das Foto ist eine Frontalaufnahme.
  • Es muss ein neutraler Gesichtsausdruck eingenommen werden – lächeln Sie nicht auf Ihrem Passfoto.
  • Kopfbedeckungen sind nur aus religiösen oder medizinischen Gründen gestattet. Das Gesicht muss aber immer deutlich sichtbar sein.

Passfoto-Apps und Fotofix-Automaten im Vergleich

Ein großer Vorteil der Fotofix-Automaten ist definitiv, dass sie schnell auffindbar und leicht zu bedienen sind. Es ist kein Problem, ganz spontan einen Automaten zu finden und ein Foto zu machen, ganz egal, ob es sich um einen Schnappschuss mit einer Freundin, ein Ausweisfoto oder ein Bewerbungsfoto handelt. Mithilfe der Sprachsteuerung können Sie ganz einfach den Vorgaben folgen und erhalten so eine Aufnahme, die, im Falle eines offiziellen Ausweisfotos, von den jeweiligen Behörden garantiert akzeptiert wird. Allerdings fehlt bei solchen Aufnahmen die persönliche Beratung und Sie müssen in den meisten Fällen den Betrag genau einzahlen können, da oft kein Wechselgeld zur Verfügung steht.

Bei PhotoAiD steht Ihnen unser Kundenkontakt hingegen jederzeit zur Verfügung. Wenn Sie nach weiteren Hinweisen suchen.. Außerdem haben Sie mit PhotoAiD die Möglichkeit, das Foto so oft aufzunehmen, wie Sie nur möchten. Somit ist der Fotoprozess um einiges stressfreier und insgesamt besser einteilbar, da Sie das Foto machen können, wann, und wo auch immer Sie wollen. Zusätzlich zu Passfotos bietet Ihnen PhotoAiD eine Großzahl verschiedener Produkte und Services an. So können z.B. auch Fotos für den Führerschein, Personalausweis und verschiedene Visa gemacht werden. Wenn Sie sich für unser Premium-Lieferservice entscheiden, erhalten Sie per Zustellung ein Foto in hoher Druckqualität. Wenn Ihnen Flexibilität, freie Zeiteinteilung wie auch eine hohe Fotoqualität wichtig sind, ist PhotoAiD zweifellos eine sehr gute Wahl.

Fotofix-Alternative für Android und iPhone

Unsere Foto-App PhotoAid steht für Android-Handys im Google Play Store, und für iPhones im App Store zum Download bereit. Die PhotoAiD Website lässt sich natürlich genauso gut benutzen. Laden Sie einfach Ihr Foto hoch und die App oder Webseite erledigt den Rest! Somit müssen Sie bei der Fotoaufnahme nur die grundlegendsten Punkte beachten, wie z.B., dass das Foto eine Frontalaufnahme ist, der Gesichtsausdruck neutral sein muss, und Sie geradeaus schauen müssen.

5 Vorteile einer Passfoto-App

PhotoAiD bietet eine Vielzahl an Vorteilen an. Hier finden Sie fünf entscheidende Vorteile einer App gegenüber Fotoautomaten oder einem Fotografen:

  • Sie erhalten binnen 3 Sekunden ein fertiges, den Passbildkriterien entsprechendes Foto, welches garantiert von den Behörden akzeptiert wird.
  • Die App kontrolliert mittels KI, ob das Foto allen offiziellen Vorgaben entspricht.
  • Eine der billigsten Optionen am Markt – mit PhotoAiD zahlen Sie bis zu 50 % weniger als bei einem Fotografen!
  • Sie können das Foto so oft aufnehmen, bis Sie mit dem Ergebnis zufrieden sind!
  • Fragen und Feedback unserer Kunden sind uns wichtig – daher stehen wir Ihnen bei Problemen jederzeit gerne zur Verfügung.

Letzte Aktualisierung: 10.08.22

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

❓ Was ist ein Fotofix-Automat?

Fotofix-Automaten sind Fotoautomaten, mit denen man schnell und einfach Spaßfotos und biometrische Passbilder aufnehmen kann. Lichtbilder entsprechen der ICAO-Norm und werden garantiert von allen Behörden akzeptiert.

❓ Kann man bei Fotofix-Automaten mit Scheinen bezahlen?

Fotofix-Automaten akzeptieren Münzen und Fünf Euro Scheine. Der Betrag muss aber genau eingezahlt werden, da die meisten Automaten kein Wechselgeld herausgeben.

❓ Was kosten Passfotos bei Fotofix?

Ein Ausdruck mit 4 Passbildern kostet in einem Fotofix-Automaten 5 Euro.

Fotofix-Automaten sind sehr leicht zu bedienen. Sie müssen zuerst einmal über das Touchdisplay das gewünschte Foto auswählen. Per Sprachsteuerung und Hinweisen am Display erhalten Sie während der Fotoaufnahme weitere Hinweise und Tipps. Am Bildschirm ist eine Schablone abgebildet, auf welcher ersichtlich ist, ob die Sitzhaltung, Kopfposition und der Gesichtsausdruck in Ordnung sind. Nachdem Sie drei Fotos aufgenommen haben, suchen Sie sich vor dem Kauf das Foto aus, welches Sie ausdrucken möchten.

Fotofix-Automaten lassen sich an vielen verschiedenen Standorten finden. Viele größere S-Bahn und U-Bahn-Stationen, Bahnhöfe, Flughäfen, Einkaufszentren und lange Einkaufsstraßen haben ihren eigenen Fotofix-Automaten. Es gibt auch Straßenverkehrsämter und Bürgerbüros, in denen solche Automaten stehen. Sie können davon ausgehen, dass es garantiert einen Automaten gibt, der sich in Ihrer Nähe befindet.

Eine mögliche Alternative zu Fotofix-Automaten ist eine von KI unterstützte Foto-App. Mit PhotoAiD erhalten Sie eine Fotovorlage mit 4 Passbildern um nur 0,27 Euro.

Ja! Wählen Sie dafür am Touchdisplay die Option "Passbilder" aus. Passfotos, die in Fotofix-Automaten aufgenommen werden, entsprechen der ICAO-Norm und erfüllen alle offiziellen Fotokritrien und Anforderungen.

Über das Dokument

Wo kann man in Deutschland einen Reisepass beantragen?

Reisepässe können in Deutschland nur persönlich beantragt werden. In Deutschland kann der Reisepass im Bürgeramt an Ihrem Wohnort beantragt werden. Bei mehreren Wohnsitzen müssen Sie den Reisepass im Bürgeramt Ihres Hauptwohnsitzes beantragen. Falls Sie sich zurzeit nicht in Ihrem Heimatland befinden, können Reisepässe aber auch in anderen Bürgerämtern beantragt werden. In solchen Fällen wird aber ein Zuschlag erhoben.

Das Antragsformular wird vor Ort mit einem Bearbeiter ausgefüllt. Zusätzlich wird Ihnen ein Fingerabdruck abgenommen. 

Wie lange dauert es, bis der Reisepass abholbereit ist?

Ab dem Zeitpunkt der Antragstellung dauert es in der Regel zwei Wochen, bis der Pass abholbereit ist. Falls Sie ihn schon früher benötigen, kann er auch im Expressverfahren beantragt werden. Wenn Ihr Antrag bis 12:00 eingeht, erhalten Sie den Pass drei Werktage später. Für eine Lieferung im Expressverfahren werden zusätzlich 32 Euro verrechnet.

Beantragung eines deutschen Reisepasses: Unterlagen

Für Ihren Termin im Bürgeramt werden Sie folgende Dokumente vorweisen müssen:

  • einen gültigen Ausweis
  • ein aktuelles, biometrisches Passfoto
  • ggf. Ihre Geburtsurkunde
  • ggf. Ihr bisheriger Reisepass
  • bei Antragstellung für ein Kind, der Ausweis des Sorgeberechtigten

Versichern Sie sich, dass alle Dokumente und Unterlagen für Ihren Termin bereitstehen.

Wie viel kostet ein deutscher Reisepass?

Für Personen, die das 24. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, kostet ein Reisepass mit 32 Seiten 37,50 Euro. Alle, die älter sind, zahlen für einen 32-seitigen Pass 60 Euro. Für Reisepässe mit 48 Seiten werden 22 Euro Zuschlag erhoben, für Reisepässe im Expressverfahren 32 Euro. Ein vorläufiger Reisepass, welcher maximal ein Jahr gültig ist, kostet 26 Euro.

War diese Information hilfreich?

Bewertung: 4.82 - Anzahl der Stimmen: 22

Geschenk von PhotoAiD 🎁